dunkle Wolke, gesegnetes Leben

Alles erfolgreich. Frühstück, Abendessen, Augen zu und durch. Überlebt. Egal. Aufräumen um zu vergessen. Eine schwarze Wolke mitten im Glück. Der dunkle Fleck in einem eigentlich so gesegneten Leben. Weil mir sonst langweilig werden würde? Wer weiß das schon. Änderung nicht in Sicht. Ich werde nicht getragen, ich werde durchs Leben geschubst. Nicht im negativen Sinn. Ich will es so. Ich würde sonst nicht weitergehen. Nicht selbst gehen wär auch nicht mein Ding. Aufräumen, schlafen, einen weiteren schönen Tag mit den Liebsten verbringen. Bald arbeit suchen und hoffentlich finden. Gespannt schauen wo der Finger hinzeigt

9.7.15 19:52

Letzte Einträge: weiter..., erfolgreiche Tage, Starrwettbewerbe, hm?, 7,9 to go

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen